Meldungen aus  "Industrie 4.0"

 

 

Auf der Siemens-Vorpressekonferenz zur Hannover Messe 2017 am 14. März in Karlsruhe informierten Führungskräfte über Neuheiten und Messeschwerpunkte (Bild: VDE VERLAG)

Auf der Hannover Messe 2017 zeigt Siemens, wie Industrieunternehmen vom digitalen Wandel profitieren können. Im Mittelpunkt des 3.500 Quadratmeter großen Messestands steht das weiter ausgebaute Digital-Enterprise-Portfolio. Ein Schwerpunkt: das...
Weiterlesen

Am 8. und 9 März 2017 fand der 22. Industrial Communication Congress in Bad Pyrmont statt. Über 200...

Weiterlesen
Die Sensorik und Messtechnik erwirtschaftete im zurückliegenden Jahr ein Umsatzplus von 4 %, investierte 2 % mehr und steigerte die Exportquote um 7 Prozentpunkte. In diesem Jahr plant die Branche höhere Investitionen und setzt auf einen...
Weiterlesen

 

 

Renate Pilz, Vorsitzende der Geschäftsführung der Pilz GmbH & Co. KG, erläutert die Bedeutung von MRK für Pilz (Bild: VDE VERLAG)

Auf einer Hannover-Messe-Vorpressekonferenz bei Pilz in Ostfildern war unter anderem die Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK) ein wesentliches Thema. Renate Pilz, Vorsitzende der Geschäftsführung, beschreibt die Bedeutung des Themas. Auf der...
Weiterlesen

Vom 19. bis 21. September findet in Köln die Zukunft Personal 2017 statt. Die Messe für die Zukunft...

Weiterlesen

Das SAP-Projekthaus für Produktion und Logistik präsentiert auch in diesem Jahr auf der Hannover...

Weiterlesen

 

 

42-Stunden Hacking-Marathon: Beim FactoryHack2017 wurde an Visionen und Innovationen rund um die Produktion von morgen „gehackt“. Das Ergebnis: Kreative industrielle Softwarelösungen (Bild: Centrum Industrial IT (CIIT))

Beim industriellen Hackathon "FactoryHack2017" waren kreative Köpfe aus den IT- und Ingenieurwissenschaften eingeladen, innerhalb von 42 Stunden nützliche, innovative bzw. unterhaltsame Softwareprodukte zu entwickeln. Rund 300 internationale...
Weiterlesen

Über die Bedeutung der Digitalisierung in der Produktionsentwicklung ist sich eine große Mehrheit bewusst. Bei der Umsetzung gibt es jedoch Unterschiede.

 

 

Über die Bedeutung der Digitalisierung in der Produktionsentwicklung ist sich eine große Mehrheit bewusst. Bei der Umsetzung gibt es jedoch Unterschiede.

Alle sprechen von der vierten industriellen Revolution. Doch wo genau stehen die Unternehmen beim Thema Industrie 4.0? Copa-Data ist dieser Frage nachgegangen und hat mehr als 700 Vertreter aus produzierenden Unternehmen nach ihrer Einschätzung...
Weiterlesen

 

 

Die Eckelmann AG wurde vor 40 Jahren in Wiesbaden gegründet (Bild: Eckelmann)

Am 1. Februar 1977 hat die Eckelmann AG in Wiesbaden ihre Geschäftstätigkeit aufgenommen. Aus dem Ingenieurbüro des Gründers Dr.-Ing. Gerd Eckelmann ist ein mittelständisches Unternehmen geworden, dessen Automatisierungslösungen in vielen...
Weiterlesen

 

 

Die neue Copa-Data-Geschäftsleitung (v.l.): Phillip Werr, (CMO/COO), Thomas Punzenberger (CEO) und Stefan Reuther (CSO) (Bild: Copa-Data)

Zum Beginn des Jahres hat Copa-Data seine Geschäftsleitung ausgebaut: Thomas Punzenberger, Stefan Reuther und Phillip Werr verantworten nun gemeinsam die Agenden der Gesellschaft.
Weiterlesen

Digital Factory Journal:
Jetzt kostenlos testen

Digital Factory Journal - Jetzt kostenlos bestellen

Mit unserem neuen Fachmedium „Digital Factory Journal“ greifen wir neue Lösungsansätze, Geschäftsmodelle und Anwendungen aus der Praxis auf und berichten darüber mit hoher journalistischer Kompetenz für die Entscheider in der Industrie. Unser redaktioneller Fokus liegt dabei auf Ready-to-Use-Lösungen aus der IT- und Automatisierungswelt.

» Bestellen Sie jetzt Ihr kostenloses Jahresabo!

Top-3-Interviews

Stefan Schönegger, EPSG: Aufbruch in ein neues Kommunikationszeitalter

Nader Halmuschi, Bartec: Mobility 4.0 bis in den Ex-Bereich

Franz Fuchs, Gefasoft: MES als Cloud-basierte ­Anwendung

Top-3-Praxisbeispiele

Vom Brownfield zur Smart Factory: Mapp based Factory Automation von B&R bei Nestlé im Einsatz.

Schluss mit ungeplanten Maschinenstillständen: Dienstleis­tungs­paket Online Diagnostics Network („ODiN“) von Bosch Rexroth unterstützt Minenbetreiber.

Lafarge Holcim setzt auf Predictive Analytics: Zementhersteller setzt auf IBM-Watson-Technologie

Social Bookmarks