EOS: Wehl & Partner setzt auf 3D-Druck zur Produktion hochwertiger Metallteile

Der 3D-Druck-Experte EOS und die auf projekt- und kundenspezifische Muster- und Prototypenherstellung bis hin zur Kleinserie spezialisierte Wehl & Partner bauen ihre langjährige und erfolgreiche Zusammenarbeit weiter aus: Wehl & Partner erweitert seine Kapazitäten zur additiven Fertigung (AM) um das vier-Laser-System EOS M 400-4. Das Unternehmen erhält das erste System dieser Art in Deutschland. Es ist geplant, mit dem System vor allem Produkte für Kunden aus der Automobilindustrie sowie Luft- und Raumfahrt zu fertigen.

Die Geschäftsführer der Wehl & Partner GmbH: Robert Wehl, Bernardo Wehl und Alexander Wehl sowie Wolfram Voelker, Area Sales Manager bei EOS (v.l.n.r) vor dem System EOS M 400-4 (Bild: Wehl & Partner)

„Als Experte für Rapid Prototyping begleiten wir Unternehmen auf dem Weg zur Produkt- und Serienreife: vom Ur-Modell über den voll funktionsfähigen Prototyp bis zur Kleinserie. Die additive Fertigung bietet uns hier als Technologie entscheidende Vorteile. Ausschlaggebend für die Kaufentscheidung der EOS M 400-4 ist die auf dem Markt einzigartige Kombination aus Geschwindigkeit und Bauteilequalität, die das System aufweist", sagt Robert Wehl, Geschäftsführer bei Wehl & Partner. „Investitionen in innovative Technologien wie EOS sie bietet, sind für uns als mittelständisches Unternehmen der richtige Weg, auch zukünftig langfristig Erfolg zu haben.“

Digital Factory Journal:
Jetzt kostenlos testen

Digital Factory Journal - Jetzt kostenlos bestellen

Mit unserem neuen Fachmedium „Digital Factory Journal“ greifen wir neue Lösungsansätze, Geschäftsmodelle und Anwendungen aus der Praxis auf und berichten darüber mit hoher journalistischer Kompetenz für die Entscheider in der Industrie. Unser redaktioneller Fokus liegt dabei auf Ready-to-Use-Lösungen aus der IT- und Automatisierungswelt.

» Bestellen Sie jetzt Ihr kostenloses Jahresabo!

Top-3-Interviews

Prof. Dr. Uwe Kubach, SAP: M2M im Internet der Dinge - IT trifft Industrie 4.0

Frank Maier, Lenze: Industrie 4.0 seit 70 Jahren

Prof. Dr. Markus Schneider, PuLL Beratung GmbH: Lean Manufacturing im Zeitalter von Industrie 4.0

Aus der Praxis

Wenn Mensch und Roboter in Einklang arbeiten: Die Leichtbauroboter von ABB und Kuka im Einsatz

Die Smartwatch im industriellen Einsatz: Asys, In-Tech und Monkey Works berichten über Lösungen

Digitale Zwillinge optimieren in der virtuellen Welt die Realität: Siemens gibt Einblicke in die Entstehung der Nanobox Simatic IPC227E

Seminare

Von Techniktrends bis zu Management-, Normungs- und Sicherheitsthemen – das aktuelle Seminarprogramm im Überblick:

» Automatisierungstechnik
» Informationstechnik
» Normen und Sicherheit
» Elektrotechnik
» Mess- und Prüftechnik
» Energietechnik
» Organisation/Management/Recht