Beiträge -

Alle Welt spricht über Industrie 4.0. Und obwohl sie heute noch mehr Vision wie Realität ist –...

Weiterlesen

Potenziale in der Mensch-Roboter-Kollaboration

 

Seit den 1960er-Jahren gilt Pilz als Experte für sichere Automation. Neue Potenziale wurden vor einigen Jahren durch die Ausrichtung als Komplett­anbieter gehoben. Weitere Chancen sieht man nun in den Bereichen Metropolitan Solutions und...
Weiterlesen

Als Experten nahmen Dr. Helmut Figalist, Siemens; Dr. Thomas ­Albers, Wago, Axel Haller, ABB Automation; Prof. Leon Urbas, TU Dresden, Stephan Sagebiel, Phoenix Contact sowie Ernst Jäger, Emerson teil (v.l.)

Modularisierung spielt auch in der Prozessindustrie eine immer wichtigere Rolle. Ziel ist es dabei, die Zeitersparnis zwischen Produktidee und Markteinführung um 50 % zu reduzieren und die Einstiegskosten für neue Produkte zu verringern. Welche...
Weiterlesen

(© industrieblick - Fotolia.com)

Beim Thema Industrie 4.0 gehört das Schnittstellenproblem zu den gravierenden Heraus­forderungen, die es zu lösen gilt. Innerhalb einer Expertenrunde mit ­Andreas Huhmann von Harting, Hans-Jürgen Koch von Phoenix Contact Electronics, Peter...
Weiterlesen

Durch die Kombination von IEC-61131-3-Funktionen und OPC-UA-Dienst stellt Beckhoff eine „SOA-SPS“ zur datenkonsistenten, sicheren und standardisierten Kommunikation zur Verfügung

Industrie-4.0-Konzepte für eine schnelle, individualisierte Produktion setzen ­eine entsprechende Vernetzung und Kommunikation voraus. Das heißt, ­Dienste müssen direkt miteinander kommunizieren können. Bei seiner „SOA-SPS“ kombiniert Beckhoff...
Weiterlesen

Industrie 4.0 verspricht enorme Produktivitätssteigerungen, löst bei Anlagenbetreibern jedoch...

Weiterlesen

Richard Boulter ist Senior Vice President der Industrial Control Division EMEA bei Eaton in Bonn

Industrie 4.0 ist ein von Deutschland geprägter Begriff. Wie schätzt ein amerikanisch dotiertes Unternehmen mit deutschen Entwicklungswurzeln im Automatisierungsgeschäft dieses Thema ein? openautomation befragte dazu Richard Boulter, Senior...
Weiterlesen

Ralph Appel, Direktor des VDI, und Dr.-Ing. Kurt D. Bettenhausen, Vor­sitzender der VDI/VDE-Gesell­schaft Mess- und Automatisierungstechnik (GMA), stellten sich beim VDI-Presse­gesprächs anlässlich der VDI-Tagung am 4. Februar den Fragen der Journalisten

Am 4. und 5. Februar fand die zweite VDI-Tagung „Industrie 4.0“ statt. Rund 230 Besucher kamen dazu nach Düsseldorf und informierten sich über die aktuellen Entwicklungen rund um das Zukunftsthema. Wie lang­fristig das Projekt anzusehen ist,...
Weiterlesen

Anton S. Huber, CEO der Siemens-Division Indus­try Automation: „80 % der Entwicklungsingenieure innerhalb der Division Industry Automation sind Softwareentwickler.“

Effizienz steigern, Time-to-Market verkürzen und Flexibilität erhöhen, das sind die Herausforderungen, denen sich produzierende Unternehmen stellen müssen, um ihre Wettbewerbsfähigkeit zu steigern. Und mit Blick in die Zukunft: dabei immer...
Weiterlesen

Beitrag aus openautomation 6/2013

 

Was sind die wesentlichen Treiber für Investitionen und...

Weiterlesen