Voith: Intelligenz für drehmomentbegrenzende Kupplungen

Das intelligente Überwachungssystem Dtect von Voith liefert Echtzeitdaten des Antriebsstrangs und des Kupplungszustands liefert. Auf Basis dessen kann der Betreiber Maßnahmen ergreifen, um mögliche Probleme zu verhindern, bevor diese zu ungeplanten Ausfallzeiten führen. Dtect unterstützt die Entscheidungsfindung und trägt dazu bei, die Produktivität zu steigern sowie die Produktions- und Wartungskosten deutlich zu senken.

Echtzeitüberwachung und Optimierung des Antriebsstrangs (Bild: Voith)

Echtzeitüberwachung und Optimierung des Antriebsstrangs (Bild: Voith)

 

Mit Dtect lassen sich die drehmomentbegrenzenden Kupplungen eines Antriebsstrangs umfassend überwachen. Das System wurde speziell für den Einsatz bei Kupplungen wie Smartset von Voith entwickelt, die dazu dienen, Maschinenschäden bei hochwertigen rotierenden Anlagen zu verhindern. Auch vorhandene Kupplungen lassen sich mit diesem intelligenten System ausrüsten.