Aus der Praxis: Starthelfer und Partner für die digitale Welt

Zwei Drittel aller Unternehmen setzten in Deutschland bereits auf cloudbasierte Technologien, um sich zu digitalisieren, sagt der Branchenverband Bitkom. Im Bereich der Großunternehmen beträgt dieser Anteil sogar bereits 83 % – mit weiter steigender Tendenz. Die reine Anwendung digitaler Technologien ist aber nur der erste Schritt, um zukunftsfähig zu bleiben. Was folgen muss, ist die Fähigkeit von Unternehmen, mit diesen Technologien praktische Anwendungen zu entwickeln und neue Geschäftsmodelle zu etablieren.

Volkswagen und Microsoft entwickeln gemeinsam die Volkswagen Automotive Cloud

Lösungen für eine bessere Welt von morgen

„Auf der Hannover Messe im April zeigen wir, wie unsere Kunden und Partner ihre Visionen bereits umsetzen“, bekräftigt T. Cleve. „Wir sehen Technologien, wie künstliche Intelligenz, IIoT oder Mixed Reality, im praktischen Einsatz, die nicht nur das Wachstum unserer Kunden und Partner vorantreiben, sondern auch die Zukunftsfähigkeit der Volkswirtschaft und den Fortschritt in unserer Gesellschaft.“

www.microsoft.com

Autor: Sebastian Seutter, Director Strategy & Business Development bei Microsoft Deutschland GmbH.