Hannover Messe 2019 in Bildern

Nach fünf Messetagen ziehen die Veranstalter der Hannover Messe 2019 eine positive Bilanz. Sie bezeichneten die Messe als Treiber der industriellen Transformation, die wichtige Themen, wie Künstliche Intelligenz in der Industrie und Robotik, die Potenziale der neuen Mobilfunkgeneration 5G in der industriellen Anwendung, Leichtbau und die Zukunft der Arbeit in Zeiten der zunehmenden Digitalisierung beleuchtet habe.

(Bild: Lapp)

(Bild: ABB)

Messebesucher oder kleine fahrerlose Transportsysteme als Demoobjekte (Bild: Ronald Heinze)

(Bild: Ronald Heinze)

(Bild: Ronald Heinze)

(Bild: Ronald Heinze)

(Bild: Ronald Heinze)

(Bild: Ronald Heinze) <a href="https://digital-factory-journal.de/news/9146-open-industry-40-alliance-eine-allianz-fuer-die-industrie-40-gegruendet.html" target="_blank">&raquo; Mehr Informationen zur Open Industry 4.0 Alliance</a>

(Bild: Ronald Heinze)

Die neue Struktur der Hannover Messe 2020 wurde vor ausgewählten Journalisten im 17. Stock des Verwaltungsgebäudes der Deutschen Messe AG am 3.4.2019 bekannt gegeben (Bild: Ronald Heinze)

(Bild: Ronald Heinze)

Dafür gab es einen Preis (Leuchturmprojekt 2019) vom New Automation e.V., der Industrieinitiative für bessere Bildung (Bild: Ronald Heinze)

In Halle 13 stand der schwedische Energie-Pavillon, eine kleine Smart City (Bild: Ronald Heinze)

(Bild: Ronald Heinze)

Gesehen in Halle 5 (Bild: Ronald Heinze)

Der neue Audi e-tron (Bild: Ronald Heinze)