Augmented und Virtual Reality – Neuheiten, Einsatzgebiete, Trends

Augmented und Virtual Reality kommen zunehmend im Fertigungsumfeld an. Neue Technologien, wie die neue Hololens von Microsoft, unterstützen diesen Trend. Dabei profitieren Anwender, wie Airbus, Arburg und Porsche, schon heute von diesen Lösungen.

Bild: adobe.stock_vectorfusionart

Laut einer im Herbst letzten Jahres veröffentlichten Capgemini-Studie könnten bis 2021 bzw. 2023 in jedem zweiten Unternehmen Augmented Reality (AR) und Virtual Reality (VR) zum Standard gehören. So machen Unternehmen gemäß der Studie „Augmented and Virtual Reality in Operations: A guide for investment“ gute Erfahrungen mit AR und VR: 82 % der Unternehmen, die aktuell AR oder VR in ihrem Geschäftsbetrieb einführen, geben an, dass ihre Erwartungen erfüllt oder gar übertroffen werden. Für den Report befragt wurden mehr als 700 in AR- und VR-Projekte eingebundene Führungskräfte der Automobil-, Fertigungs- und Versorgungsbranche in Deutschland, Frankreich, USA, China, Großbritannien und Skandinavien.