Deloitte veröffentlicht Digital Maturity Index

Der Digital Maturity Index (DMI) von Deloitte kombiniert die Erfahrungen von Deloitte-Digital-Factory-Workshops, von Kundenprojekten sowie einer externen Befragung. Er zeigt auf, wie reif Unternehmen bei der strategischen Nutzung von digitalen Technologien und Verfahrensweisen sind.

(Bild: fotolia_Bacho)

 

„Der DMI zeigt, dass rund ein Viertel aller Befragten durch Digitalisierung eine beträchtliche Ebit-Steigerung erreichen. Allerdings haben drei von zehn Firmen bislang noch keine spürbaren finanziellen Ergebnisse erzielt. Auch wenn es paradox klingt: Zeit ist keineswegs entscheidend für Digitalisierungserfolg, denn einige der erfolgreichsten Unternehmen haben ihre digitale Transformation erst vor zwei Jahren begonnen. Wichtiger ist vielmehr, den Fokus sowohl auf strategische als auch operative Aspekte der Digitalisierung zu legen und so ganzheitliche digitale Geschäftsmodelle und Ökosysteme bzw. die Digitalisierung von Geschäftsfunktionen und deren Prozessen zu gestalten“, erklärt Dr. Harald Proff, Partner und Leiter Operations bei Deloitte Consulting. „Egal wo Sie sich in der digitalen Transformation befinden – es sind klare Erfolgsfaktoren und sogenannte ‚digitale Erfolgsrezepte‘ erkennbar und für alle Unternehmenstypen und Branchen machbar.“